Barfuss im Schnee – Inhalt des Stücks

Wir entführen Sie für ein paar Stunden an die Küste:

Die zerstrittene Familie Badenhop wird mit einem Trick auf ein ehemaliges Leuchtfeuerdienstgehöft der einsamen Hallig Ödebraurup gelockt, um ausge­rechnet hier wieder zueinander zu finden. Im tiefsten Winter. Auf engstem Raum. Ohne Fluchtmöglichkeit. Dafür mit Hilfe des fernsehbekannten Familiencoaches Andy Mc Hunter. Und der wird von der kernigen Fallschirm­jägerin Ulli, dem besserwisserischen Lehrer Robert, der cholerischen Brigitte, der lasziven Angela und dem Vertriebs- und Lebenskünstler Freddy stark gefor­dert.

Aber wie vom prominenten Familien­oberhaupt Dr. Badenhop gewünscht: Diskret und abseits jeder Öffentlichkeit.

Doch die Tücken einer Hallig und deren eigenwilligen Bewohner sind ebenso wenig zu unterschätzen wie die heimlich nachgereiste Natascha, Andys einmali­gem Fehltritt aus einer russischen Frauenkneipe. Er muss sie ab jetzt nicht nur der Familie Badenhop erklären, er muss sie auch zusätzlich zur Familie Badenhop bändigen!

Freuen Sie sich also auf eine lustige Reise an die nervliche Belastungsgrenze.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.