Ensemble bei der Probe

Proben zu „Kaviar trifft Currywurst“

Wie das Foto zeigt, laufen die Proben auf Hochtouren, die Spieler werden von Michaela als Souffleuse unterstützt.

Heike Zinke aus Eicherscheid ist unserem Publikum aus vergangenen Stücken bekannt. Sie spielt die bodenständige Kneipenbesitzerin Erna Wutschke. Erna hat ein großes Herz für ihre Gäste, jedoch wenig Geschick im „ordentlichen“ Führen einer Gaststätte.

Bernd Schneider
Bernd Schneider

Gerd Blume („Blümchen)  ist der tollpatschige Lebens­gefährte Ernas, gespielt von Bernd Schneider aus Lammersdorf. Bernd und Heike haben bereits in unserem zuletzt aufgeführten Stück „Oma gibt Gas“ als Paar auf der Bühne gestanden. Bernd darf als Tollpatsch alle Register ziehen und wird mit Sicherheit für Heiterkeit sorgen.

Wir begrüßen als neuen Spieler Lars Abelshausen aus Aachen in unserem Team. Er spielt Ernas Cousin Prinz Harry von Anhalt. Harry schwimmt in Geld und ist keines Falls von echtem Adel.

Ute Jacobs
Ute Jacobs

Ebenfalls begrüßen wir unsere neue Spielerin Ute Jacobs aus Lammersdorf. Sie spielt die reichlich naive Sandy Stutzke und darf auf der Bühne Sätze sagen wie: „Dat is ja jetz echt total doof…!“

Wir freuen uns auf eine Figur die laut Ute „herrlich und mal ganz anders ist: Sandy ist eine liebenswerte, hilfsbereite und ‚leicht naive Lady mit Rest-IQ…“.

 

Elena Jacobs
Elena Jacobs

Elena Jacobs aus Lammersdorf spielt Samira Schuster. Die ist tatsächlich Edelgastronomin und Ernas Nachbarin. Sie ist eine gehässige Nachbarin, der der „Schand­fleck“ Eckkneipe ein Dorn im Auge ist. Herzlich willkommen im Team, Elena!

 

Tamara Fischer aus Simmerath spielt Heike, die aktuelle Affäre und leidenschaftliche Geldausgeberin an Harrys Seite. Tamara ist neu in unserem Team und wir freuen uns auf ihr Debüt.

Martin Meuthrath
Martin Meuthrath

Ein Bürgermeister kurz vor den Wahlen darf nicht fehlen. Martin Meuthrath aus Lammersdorf (gleichzeitig Regisseur des Stücks) über­nimmt die Rolle des Bürgermeisters Döge. Döge gerät in peinliche Situa­tionen, die so kurz vor den Wahlen besser nicht an die Öffentlichkeit geraten.

Martin wollte schon immer mal Bürgermeister sein und findet, Gott möge der Gemeinde beistehen.

 

Ann-Cathrin Jacobs
Ann-Cathrin Jacobs

Ann-Cathrin Jacobs aus Lammersdorf  ist neu im Team und spielt Annabell Döge, die Gattin des Bürger­meisters. Annabell pflegt ein Faible für außergewöhn­lichen Kleidungsstil. Wir dürfen neugierig sein auf „Alltagsgegenstände neu interpretiert“.

Annabell verrät viel über das Ambiente in Ernas Kneipe: „Ekelhaft – einfach alles ekelhaft hier!!!“.

 

Marianne Linge
Marianne Linge

Herzlich willkommen, Marianne Linge aus Strauch. Sie gibt ebenfalls ihr Bühnen­debüt und spielt Ludmilla von der Steppke, die gefürch­tete Testerin des Feinschmecker-Magazins. Sie ist eine Dame mit Stil und lässt sich auf ein ungewöhnliches Testessen ein.

Jochen Frank aus Lammersdorf spielt den punkig-flippigen Uwe. Der mag seine olle Kneipe und ist entrüstet über den Wandel, der da voll­zogen wird: „Heilige Scheiße! Wie sieht’s denn hier aus?“

Seien Sie gespannt auf Stammgast Heini, gespielt von Stephan Kirchner. Dessen Rolle lässt sich kaum in Worte fassen.

Fotos: Die Fotos wurden von den Spielern zur Verfügung gestellt.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.